Infos zu den Ausstellungen 

Die Kultur -Cafés gibt es ab sofort nicht mehr!! 

Sie sind als Ausweg während der Pandemie geplant gewesen!

Es wird zu besonderen Tagen, wie z.B.der Frauentag, eine Vernissage durchgeführt!

In einer Dauerausstellung werden Bilder von mir und KünstlerInnen im Lokal geben.

Die Bilder werden in regelmäßigen Abständen getauscht

Das Datum dieser Veranstaltung ist kann der Aussteller nach seinem Terminkalender vereinbaren!

Außerdem haben wir die Idee von Mag.Willi Heimlich aufgegriffen und die....

GALERIE IM REUMANNHOF eingeführt!

Damit ist die Ausstellung in den Schaukästen gemeint! 

Ab sofort können Künstler  ihre Werke in den Schaukästen des Gemeindebaus ausstellen.

Eine Initiative vom Kulturverein KIW mit dem Mieterbeirat Reumannhof.

Ein Künstler kann in acht Schaukästen im Reumannhof Fotodrucke für zwei Monate ausstellen. 

Es sind nur Drucke möglich da der Schaukasten so schmal ist, dass kein Original in den Schaukasten passt. 

Es besteht die Möglichkeit die Drucke im Format 70 x 50 über KIW herstellen zu lassen. 

Für Druck , Aufzeichnung und dem Bericht von einer viertel Seite  wird ein Unkostenbeitrag berechnet

Fotos von Bildern mit pornographischem oder Gewalt verherrlichenden Motiven können in den Schaukästen mit Rücksicht auf das im Reumann lebende Publikum nicht ausgestellt werden.

 Da die Schaukästen im Reumanhof sind, ist diese Ausstellung 24 Stunden geöffnet! 

 

Jetzt neu!

Ab 2023 sind die Bilder der aktuell ausstellenden Künstler/in im Lokal und in den Schaukästen versichert!

Daher wird von den Teilnehmern an Ausstellungen ein  Unkostenbeitrag berechnet.

 

Dieser wird  NICHT für Miete oder Betriebskosten berechnet!

Dieser Unkostenbeitrag wird für die finanzierung der Druckkosten ,Versicherung, Bericht von einer  halben  Seite in der Kultur Rundschau  und der Produktion des Videos verwendet! 

Für Berichte die über eine halbe Seite hinaus gehen wird ein angepasster  Unkostenbeitrag berechnet. Siehe 

KIW Kultur Rundschau - Videobauer´s WebTV ! (jimdo.com)

Den Unkostenbeitrag für die  jeweiligen Seiten   ist auf   KIW Kultur Rundschau - Videobauer´s WebTV ! (jimdo.com) zu sehen.

  Hier ist der Link zu YouTube:

  https://kiwmedia.jimdo.com/kiwtv